FACELINE

Dortmund

Microblading

ist eine Alternative Methode zu etablierten Permanent Make-Up.

Sie wird überwiegend für dei Augenbrauen-Härchenzeichnung verwendet, wobei Farbpigmente mit einen sogenannten Blade in die Haut gearbeitet werden.
Der Unterschied zu Permanent Make-Up liegt darin,
dass beim Microblading
keine Maschine zum Einsatz kommt.

 

Permanent Make-up:

Lippen, Augenbrauen, Powder Brows, Augenbrauen.

Besonders häufig wird Permanent Make-Up eingesetzt um Konturen im Gesicht zu betonen: so kann der Lidstrich am oberen und unteren Lidrand gezogen werden.

Die Augenbrauen werden feinen Linien verdichtet oder mit einer pudrigen Schattierung betont. Auch die Lippen lassen sich mit einer fein gezogenen Kontur hervorheben und mit Farbpigmenten so schattieren, dass sie wie frisch geschminkt aussehen.

Auch Unebenheiten können durch Permanent Make-Up
ausgeglichen werden -
das Gesicht wirkt harmonischer und damit auch attraktiver.